2018 Quadrat IV

24,00

Enthält 19% MwSt.
(32,00 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Zwei Rebsorten – Zwei Lagen

Dieser Rotwein ist geprägt durch eine einzigartige Viererkombination aus ACOLON vom Buntsandstein (Jenaer Grafenberg) und CABERNET DORSA vom Muschelkalk (Bad Sulzaer Sonnenberg).

Ein durchaus international vergleichbarer Rotwein, der nur in absoluten Ausnahmejahren im Saaletal wächst. Machen Sie eine Probe aufs Exempel – es lohnt sich!

 

 

Artikelnummer: quadrat-IV-2018-1 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Weincharakteristik: kräftig dunkle Farbe, hervorragend eingebundene
Tannine. Herrliches Aromenspiel, angefangen
von etwas Paprika, Sauerkirsche aber auch
weiche, an Backpflaumen erinnernde Nuancen.
Essensbegleiter zu: zu Schmorgerichten, kräftig gebratenem
Rindfleisch und vielen mediterranen Gerichten
Temperatur: 16-18°C
Trinkreife: bis 2035
Rebsorte: Cabernet Dorsa & Acolon (je 50 %)
Weinsorte: Rotwein – Premiumcuvée
Geschmack: trocken
Alkohol: 14,0 % vol.
Restzucker: 1,2 g/l
Säure: 6,0 g/l
Bodenbeschaffenheit: Muschelkalk-Verwitterung auf dem Sonnenberg
und Buntsandstein im Grafenberg
Weinbereitung: Beide Rotweinsorten wurden in hochreifem
Zustand geerntet, im Weingut abgebeert und auf
der Maische (von Hand gestoßen) vergoren.
Der Jahrhundertjahrgang 2018 hat die
überragende Traubenreife gebracht, die 22
monatige Lagerung in hochwertigen Barriques
eine optimale Harmonisierung.
Jahrgang: 2018
Herkunft / Lage: Bad Sulzaer Sonnenberg (Cabernet Dorsa) und
Jenaer Grafenberg (Acolon)
Zwei Weinbergslagen und zwei Rebsorten:
2 x 2 = 4 (Quadrat)
Inhalt 0,75l
Klassifiziert als: Deutscher Qualitätswein
Allergene: enthält Sulfite
Artikelnummer
Alle im Shop aufgeführten Weine und Sekte sind deutsche Erzeugnisse | Hersteller: Thüringer Weingut Bad  Sulza GmbH, Sonnendorf 17, 99518 Bad Sulza, Thüringen, Deutschland

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg