Zeigt alle 5 Ergebnisse

  • CP1

    Das Premium-Cuvée CP1 zeichnet sich durch seine tiefdunkle, intensive Farbe und kräftige Aromen von Waldbeeren und Dörrobst aus, die aus den Beerenschalen hochreifer Rotweintrauben resultierten. 3 Jahre Lagerzeit in Holzfass und Flasche erzeugte einen Wein mit internationalem Potenzial und Charakter. Er gewann Gold bei der Gebietsweinprämierung Saale-Unstrut 2009 und den internationalen Weinpreis Mundus Vini.

    33,00 Zum Produkt
  • CP2

    Die Trockenbeerenauslese CP2 ist eine außergewöhnliche Spezialität für Liebhaber des edelsüßen Genusses. Intensive Fruchtaromen der Rebsorten Grauburgunder und Scheurebe sowie dezente, mineralische Noten unseres Muschelkalkverwitterungsbodens, erlauben ein Geschmackserlebnis der Extraklasse.

    56,00 Zum Produkt
  • CP3

    Hochreife Trauben in Auslese-Qualität wurden schonend gepresst und der Most in 500 l-Eichen- fässern vergoren (zweite und dritte Fassbelegung). Die Holzfassreifung erfolgte über 8 Monate hinweg. Die Gärung hat von selbst aufgehört, sodass eine völlige Harmonie zwischen Säure, Alkohol und natürlicher Restsüße entstanden ist.

    kräftig, ausdrucksvoll, hohe Aromadichte, perfektes Zusammenspiel zwischen Säure, Alkohol und ein wenig Restsüße. Die typische „Honigsüße“ des Grauburgunders kommt deutlich zum Ausdruck.

    Essensbegleiter: durchaus zu Fleischgerichten als Alternative zu einem leichten bis mittelkräftigen Rotwein, zur Käseplatte oder einfach so zum Ausklang eines erfolgreichen Tages!

    Temperatur: 12 °C

    Trinkreife: bis 2025

    22,00 Zum Produkt
  • CP4

    Bei -10° C wurden die Trauben am 21.01.2019 geerntet. Der Wein wurde bereits im Barrique (kleines Holzfaß) vergoren und reifte anschließend 17 Monate darin. Der körperreiche und sehr süße Eiswein hat den Holzeinfluß geradezu in sich aufgesogen, so dass die Holzaromatik im Hintergrund geblieben ist und die süße Frucht des Weines dominiert.

     

     

     

    56,00 Zum Produkt
  • CP5

    Dieser herausragende Rotwein von internationalem Format spiegelt das Ausnahmejahr 2018 ausgezeichnet wieder. Einer der besten Rotweine an Saale-Unstrut.

    Ein Rotwein von internationalem Charakter, der nur in dem absoluten Spitzenjahr 2018 wachsen konnte. Hervorragende Balance der Fruchtaromen (Cassis, Brombeere, schwarze Kirschen) und den feinen Holzaromen aus dem Barrique. Ein Superlativ aus dem nördlichsten Weinbaugebiet Deutschlands.

    Essensbegleiter: zu kräftigem Rindfleisch, zur Käseplatte, oder einfach so zum Ausklang eines erfolgreichen Tages!

    Temperatur: 16-18°C

    Trinkreife: bis 2040

     

    33,00 Zum Produkt