Weinlese 2018

Mit dem Jahr 2018 hatten wir die früheste Weinlese an Saale-Unstrut in den letzten Jahrzehnten. Begonnen haben wir am 30. August mit Frühburgunder und 100° Oe. Das vorläufige Ende haben wir am 08. Oktober erreicht, Weißburgunder mit 107° Oe und Cabernet Mitos mit sensationellen 116° Oe.

Jetzt hängen nur noch drei kleine Partien Riesling, Traminer und Grauburgunder, die wir im Auslese- oder Beerenauslese-bereich ernten wollen.

 

Die Erträge waren in diesem Jahr weit besser als zunächst angenommen, erreichen aber nicht das Vorjahresniveau. Die Zuckergehalte der Trauben waren in Einzelfällen etwas zu hoch, so dass manche Weine 14 % vol. erreichen werden.

Das sind die Luxusprobleme diesen Jahres!

 

Wir sind also mit der Ernte sehr, sehr zufrieden und hoffen nun auf eine gute Entwicklung der Weine…

 

Auf der Weinstraße Saale-Unstrut

Wer mehr über unser Weingut erfahren möchte, kann sich den Beitrag „Auf der Weinstraße von Bad Sulza nach Memleben“ des MDR-Fernsehen ansehen. Dieser wurde am 06.10.2018  gesendet.

 

https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/c/video-237526.html