Kontakt

Tel.: +49 (0) 36461 20600

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
10.00 - 18.00 Uhr
Samstag
10.00 - 16.00 Uhr
Sonn- & Feiertage
10.00 - 13.00 Uhr

Jenaer Grafenberg

In Kunitz, am nördlichen Stadtrand von Jena, gründeten wir 2010 einen weiteren Standort. Die Fläche beträgt derzeit
9,1 ha und ist mit den Rebsorten Bacchus, Weißburgunder, Riesling, Silvaner und den neuen Rotweinsorten Acolon und Cabernet Jura bestockt. Die Süd-Westlage, schräg unterhalb der Gleisburg, hat eine mittlere Steigung. Die Bodengrundlage ist „Röt“, eine Formation des Bundsandsteins. Damit steht die Rebsorte Weißburgunder im Grafenberg auf schwerem tonhaltigen Sandsteinverwitterungsboden und in Bad Sulza (Sonnendorf) auf leichterem Muschelkalkverwitterungsboden. Wir sind gespannt wie sich die Weincharaktere in den nächsten Jahren entfalten werden.

 

« Weinbergslagen
« www.jenaerwein.de

 

pdf-Download „Jenaer Wein“