Kontakt

Tel.: +49 (0) 36461 20600

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
10.00 - 18.00 Uhr
Samstag
10.00 - 16.00 Uhr
Sonn- & Feiertage
10.00 - 13.00 Uhr

Weingut

Gutshof Thüringer Weingut Bad Sulza Die Agrargenossenschaft Niedertrebra gründete 1992 das erste Weingut Thüringens.

Es erhielt den Namen „Thüringer Weingut Bad Sulza“.

Somit enthält der Name des Weingutes schon wesentliche Aussagen zur Herkunft des Weines: Thüringer Wein aus der Kur- und Weinstadt Bad Sulza.
Im Jahr 1994 wurde die Geschäftsführung an Andreas Clauß übertragen. Er zog 1998 mit dem Betrieb nach Sonnendorf, einem Ortsteil von Bad Sulza, in einen ehemaligen Bauernhof um. Es entstand ein Weingut, das im Sinne von Tradition und Moderne gestaltet wurde und mit 50 Hektar Rebfläche das größte private Weingut im Anbaugebiet

Saale-Unstrut ist.