Herzlich Willkommen im Weingutshof an den Tagen der offenen Weinkeller Saale-Unstrut am 4. und 5. August

Führung im WeingutshofWeingutsatmosphäre hautnah erleben. Winzer Andreas Clauß erläutert wie das erste Weingut Thüringens, das 1992 gegründet wurde, nach Sonnendorf in einen ehemaligen Bauernhof umzog und wie es seit dem gestaltet wurde. Begehen Sie mit ihm die Außenanlagen der Weinproduktion und die bedeutenden Räumlichkeiten des Weingutes und bekommen Sie einen Eindruck von den Abläufen der nahenden Weinlese. Im Anschluss können Sie unsere fruchtigen Thüringer Weißweine oder die kräftigen Thüringer Rotweine im Weinausschank geniessen.

 

Datum: 04. – 05. August 2012

Uhrzeit: 10.00 – 18.00 Uhr

Ort: Sonnendorf im Thüringer Weingut Bad Sulza

 

 

Highlight: Raritätenweinprobe am Abend des 04.08.2012 anlässlich unseres 20-jährigen Jubiläums
Im Rahmen unserer Raritätenweinprobe empfangen wir Sie mit einem Glas Wein aus dem Jahr 1992, dem Gründungsjahr des Thüringer Weinguts Bad Sulza, im Weingutshof. Dieser Wein ist der Auftakt für eine außergewöhnliche Weinprobe mit 9 weiteren Weinen, die das Thüringer Weingut seit dieser Zeit geprägt haben. Zwischendrin nehmen Sie an einer Führung durch die Weinkellerei und den Holzfasskeller teil und genießen zur Weinprobe Thüringer Wurstspezialitäten, frisches Brot und leckeren Käse (nur nach Voranmeldung).

 

Dauer der Veranstaltung: 19.00 – ca. 22.00 Uhr

Preis pro Person: 32,00 €

Anmeldung unter: 036461 – 20600

Ausgezeichnet: Muskateller und Sauvignon blanc

Prämiert von der Zeitschrift "wein.pur"Die in Österreich und Deutschland erscheinende Zeitschrift „wein.pur“ veranstaltete in diesem Jahr die wein.pur trophy zum Thema Aromasorten. Zu unserer Freude wurde der 2011er Muskateller QbA trocken und der       2011er Sauvignon blanc trocken von internationalen Juroren ausgezeichnet. Beide Sorten sind Spezialitäten unseres Weingutes, die in der Verkostung internationales Potenzial bewiesen und mit Aromenfülle und ausgezeichnetem Geschmack überzeugt haben.