Federweißerfest 2016 im Weingutshof in Sonnendorf

federweißerplakat2016Am 24. und 25.09.2016 feiert das Thüringer Weingut von jeweils 11.00 – 19.00 Uhr wieder sein traditionelles Federweißerfest im Weingutshof.

Probieren Sie den frischen Federweißen, unseren selbstbebackenen Zwiebelkuchen und Flammkuchen sowie Obstkuchen bei Live-Musik mit der Band „Semmi & Heinz“. Daneben laden interessante Programmpunkte und die Weinhoheiten zum geselligen Beisammensein und erlebnisreichen Genuss ein…

 

Hier finden Sie das Programm für beide Tage:

 

Federweißenfest 2016

 

 

 

 

 

„7 auf einen Streich“ bei der Gebietsweinprämierung Saale Unstrut 2016

Auch dieses Jahr nahmen wir wieder bei der Gebietsweinprämierung Saale Unstrut teil.
Unsere Thüringer Weine erreichten mit siebenmal Gold, sechsmal Silber und zweimal Bronze ein herausragendes Ergebnis.
Das ganze Team des Weinguts freut sich über den Ehrenpreis der Volksbank Halle/Saale.
Lesen Sie hierzu den Artikel der Thüringer Allgemeine vom 4.Juni 2016 »
 
 
Gebietsweinprämierung-Saale-Unstrut-2016

Unsere Goldmedaillen

2015 Thüringen SAUVIGNON BLANC trocken »
2015 Bad Sulzaer Sonnenberg CHARDONNAY trocken »
2013 Auerstedter Tamsel KERNER Auslese „Barrique“
2013 Bad Sulzaer Sonnenberg RIESLING Beerenauslese »
Thüringen Sekt „Cuvée blanc“ brut »
2015 Thüringen FRÜHBURGUNDER trocken »
2015 Thüringen „Herzog von Auerstedt“ Rotwein trocken »
 

Unsere Silbermedaillen

2015 Thüringen GUTEDEL trocken »
2015 Jenaer Grafenberg BACCHUS trocken »
2013 Bad Sulzaer Sonnenberg MUSKATELLER Auslese »
2015 Thüringen „terra M“ Kerner trocken »
2015 „Großheringen“ Weißburgunder trocken
2013 Bad Sulzaer Sonnenberg FRÜHBURGUNDER trocken »
 

Unsere Bronzemedaillen

2015 Thüringen MÜLLER-THURGAU trocken »
2012 Bad Sulzaer Sonnenberg MiCaDo Cuvée trocken „Barrique“

Anpflanzung in Kunitz

pflanzung-kunitz

 

Am 19. April haben wir in unserem Jenaer Grafenberg im Stadtteil Kunitz unsere Rebfläche noch einmal erweitert. Der Silvaner kommt damit neu in unser Rebsortenspektrum, auch eine kleine Fläche Bacchus wurde ergänzt. Damit ist die Gesamtrebfläche im Grafenberg seit 2010 auf 9 ha angewachsen. Die Anpflanzungen in der Gemarkung Kunitz haben wir somit zum vorläufigen Abschluss gebracht.

Viele interessierte Weinfreunde freuen sich schon auf den ersten Jahrgang des Silvaners aus dem Grafenberg.